LEGO Technic 6×6 All Terrain Abschleppwagen 42070 Building Kit

249,99

Verkäufer : Spieleland Holzer

  • Hol alles aus dem superstarken Allrad-Abschleppwagen heraus!
  • Mit den enthaltenen LEGO Power Functions Elementen – großer Motor, mittlerer Motor, Batteriebox, Empfänger und Fernsteuerung – lassen sich verschiedene ferngesteuerte Funktionen betätigen. So kannst du das Modell vorwärts- und rückwärtsfahren lassen, die Lenkung betätigen, die Stützfüße ausfahren und den Kran und die Winde bedienen.
  • Das Modell verfügt außerdem über gewaltige grobstollige Reifen, einen äußerst robusten Frontschutzbügel mit Kette und Haken, bewegliche Scheinwerfer und ein detailreiches Fahrerhaus mit aufklappbaren Türen.
  • Aktiviere die LEGO Power Functions und benutze die Fernsteuerung, um das Modell zu lenken und vorwärts- und rückwärtsfahren zu lassen, die Stützfüße auszufahren, den Kran zu drehen, hochzufahren und abzusenken und die Seilwinde zu betätigen.
  • 2-in-1-Modell: Der Allrad-Abschleppwagen ist mit ausgefahrenem Kranausleger und abgesenkten Stützfüßen 51 cm hoch, 63 cm lang und 37 cm breit. Mit abgesenktem Kranausleger und eingefahrenen Stützfüßen ist er 26 cm hoch und 20 cm breit und das Forschungsfahrzeug ist 23 cm hoch, 47 cm lang und 23 cm breit

1 vorrätig

Beschreibung

  • Hol alles aus dem superstarken Allrad-Abschleppwagen heraus!
  • Mit den enthaltenen LEGO Power Functions Elementen – großer Motor, mittlerer Motor, Batteriebox, Empfänger und Fernsteuerung – lassen sich verschiedene ferngesteuerte Funktionen betätigen. So kannst du das Modell vorwärts- und rückwärtsfahren lassen, die Lenkung betätigen, die Stützfüße ausfahren und den Kran und die Winde bedienen.
  • Das Modell verfügt außerdem über gewaltige grobstollige Reifen, einen äußerst robusten Frontschutzbügel mit Kette und Haken, bewegliche Scheinwerfer und ein detailreiches Fahrerhaus mit aufklappbaren Türen.
  • Aktiviere die LEGO Power Functions und benutze die Fernsteuerung, um das Modell zu lenken und vorwärts- und rückwärtsfahren zu lassen, die Stützfüße auszufahren, den Kran zu drehen, hochzufahren und abzusenken und die Seilwinde zu betätigen.
  • 2-in-1-Modell: Der Allrad-Abschleppwagen ist mit ausgefahrenem Kranausleger und abgesenkten Stützfüßen 51 cm hoch, 63 cm lang und 37 cm breit. Mit abgesenktem Kranausleger und eingefahrenen Stützfüßen ist er 26 cm hoch und 20 cm breit und das Forschungsfahrzeug ist 23 cm hoch, 47 cm lang und 23 cm breit